Rückblick der Teammitglieder

zurück
Florian Eich (CEO):
„Die Saison 2015 war für uns eine große Herausforderung. Der große Konzeptwechsel beim elektrischen Fahrzeug, die umfängliche Weiterentwicklung beim Verbrenner - beides Schritte, deren Erfolg keineswegs selbstverständlich war. Die Ergebnisse bei den Wettbewerben zeigen jedoch, dass wir umsetzen konnten, was wir uns vorgenommen hatten: beim elektrischen Fahrzeug wurde mit dem Allrad ein Konzept umgesetzt, das siegfähig ist und sein volles Potential lediglich mit guten Einzelplatzierungen durchblicken lassen konnte, jedoch in Sachen Standfestigkeit noch Verbesserungsbedarf besitzt; beim Verbrenner konnte gezeigt werden, dass wir mit kontinuierlicher Entwicklung bis an die Spitze herankommen konnten. Wir sind daher mit unseren Leistungen der Saison zufrieden, wenn auch in dem Wissen, dass noch Luft nach oben ist.“
Maximilian Preis (CTO Electric):
„Trotz der großen Herausforderung den der Umstieg auf den Allrad Antrieb mit sich brachte, konnten wir das Potential des Teams und des Fahrzeugs zeigen, auch wenn zu einer Top Platzierung in der Gesamtwertung etwas Zuverlässigkeit gefehlt hat.“
Grazian Eller (CTO Combustion):
„Um an die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte 2014 anzuknüpfen, war unser Streben, diese Saison unser Fahrzeug in den Bereichen zu verbessern, in denen wir in den Events die meisten Punkte liegen gelassen haben und gut Funktionierendes beizubehalten. Dieses Ziel haben wir trotz des unglücklichen Ausfalls im Endurance in Hockenheim erreicht. Insgesamt haben wir dank 2 nachfolgend starken Eventauftritten im Vergleich zur letzten Saison noch mehr Punkte erreichen können und sind somit sehr zufrieden mit unseren Leistungen. Wir freuen uns schon, unseren nächsten Bolliden auf die Räder zu stellen…“
Suche
MeinnorelemE-MailPasswort
Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0,00 
Anzeigen
Schnellbestellung
Verfügbarkeit
Hier können Sie die Artikel-Verfügbarkeit prüfen.
Katalog bestellen
Deutschland
Sitemap Drucken Empfehlen Newsletter Top
Copyright © 2016 norelem Normelemente KG. Alle Rechte vorbehalten. Fon +49 (0) 71 45/206-41 bis 43 · Fax +49 (0) 71 45/206-66