Komfortables Liegerad
Winkelgelenke von norelem fahren mit
Im Rahmen des Maschinenbaustudiums an der HTW des Saarlandes arbeiteten ein Team aus 3 Studierenden im 4. Semester an einem Projekt zur Entwicklung und konstruktiven Realisierung der Produktidee „Liegerad“, betreut durch Herrn Prof. Dr.-Ing. Bernd Heidemann.
Bei diesem Liegerad handelt es sich um ein dreirädriges Modell mit zwei Vorderrädern und einem Hinterrad. Das Liegerad hat gegenüber einem herkömmlichen Fahrrad einen höheren Sitzcomfort und erhöht durch eine entspannte, ergonomisch günstigere Sitzposition das Wohlfühlerlebnis für Jedermann.
Das Besondere bei diesem Modell ist außerdem die Möglichkeit der schnellen Sitzverstellung ohne Werkzeug.
Das Ergebnis des Projekts wurde von dem Team, bestehend aus Stephan Hirschauer, Mike Swienty und Patrick Firczynski, im Oktober 2012 auf einer Hausmesse an der HTW in Form eines realisierten Prototyps vorgestellt. Diese Messe jährt sich schon zum sechsten Mal und ist immer ein interessantes Erlebnis für die zahlreichen Besucher dieser Veranstaltung.
Die norelem Winkelgelenke DIN 71802 Form CS (Bestellnummer 27650-10061) werden für die Lenkung eingesetzt. Angebracht an den Enden zweier Gelenkstangen bestimmen sie durch Betätigung der Lenkgriffe die Fahrtrichtung.
Im Liegerad sind Winkelgelenke verbaut
Studenten der HTW des Saarlandes mit ihrem konstruierten Liegerad
von links nach rechts:
Mike Swienty, Patrick Firczyinski und Stephan Hirschauer.
Projekt Liegerad der HTW des Saarlandes
Suche
MeinnorelemE-MailPasswort
Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0,00 
Anzeigen
Schnellbestellung
Verfügbarkeit
Hier können Sie die Artikel-Verfügbarkeit prüfen.
Katalog bestellen
Deutschland
Sitemap Drucken Empfehlen Newsletter Top
Copyright © 2016 norelem Normelemente KG. Alle Rechte vorbehalten. Fon +49 (0) 71 45/206-41 bis 43 · Fax +49 (0) 71 45/206-66