Gasdruckfedern

zurück
Gasdruckfedern
norelem befüllt und prüft Gasdruckfedern
Mit einer automatisierten Füll- und Prüfstation sorgt norelem dafür, dass Gasdruckfedern exakt auf den jeweiligen Lastfall abgestimmt sind. Dort werden die kompakten hydropneumatischen Verstellelemente auf Kundenwunsch mit dem entsprechenden Gasdruck befüllt und geprüft, bevor sie das Werk verlassen. Die vielseitigen Gasdruckfedern kommen bei der Bewegung von Klappen, Türen, Fenstern und anderen Funktionselementen zum Einsatz. In der Möbelindustrie und Medizintechnik, im Fahrzeug- und Maschinenbau unterstützen sie beim Heben und Senken von Lasten.
Sie sind beidseitig mit einem Anschlussgewinde zur Aufnahme verschiedenster Anschlussteile ausgestattet. Eine große Zahl ebenfalls bei norelem erhältlicher Anschluss- und Beschlagteile erleichtern die Montage und machen die Gasdruckfeder universell einsetzbar.
Füll- und Prüfstation für Gasdruckfedern
Suche
MeinnorelemE-MailPasswort
Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0,00 
Anzeigen
Schnellbestellung
Verfügbarkeit
Hier können Sie die Artikel-Verfügbarkeit prüfen.
Katalog bestellen
Deutschland
Sitemap Drucken Empfehlen Newsletter Top
Copyright © 2016 norelem Normelemente KG. Alle Rechte vorbehalten. Fon +49 (0) 71 45/206-41 bis 43 · Fax +49 (0) 71 45/206-66