Neuheit: Tragbolzen von norelem

zurück
Neuheit: Tragbolzen von norelem
Der neue Tragbolzen von norelem mit Ringsicherung dient als Lastaufnahmemittel für den sicheren Transport von Werkzeugen.
Er ist beispielsweise beim Transport von Spritz-, Druckgieß- und Stanzwerkzeugen verwendbar.
Der Tragbolzen ist in Verbindung mit Anschlagmitteln wie Anschlagseilen, Anschlagketten, Hebebändern und Rundschlingen vorgesehen. Der Lasthaken ist für den waagrechten Einbau vorgesehen.
Die Traglast reicht von 300 kg bei der kleinsten Ausführung bis zu maximal 6.400 kg bei der größten Ausführung.
Die unkomplizierte Anwendung spart Zeit und zusätzliches Werkzeug.
Der Tragbolzen mit Ringsicherung wird zur Lastaufnahme in die für ihn vorgesehene Aufnahmebohrung gesteckt. Die Ringsicherung wird beim Einführen über die große Fase beiseite gedrückt.
Somit kann der Tragbolzen durch die Aufnahmebohrung gesteckt werden.
Nach dem Einbringen sperrt die Ringsicherung den Tragbolzen gegen ein ungewolltes Herausrutschen. Dabei wird die Ringsicherung durch eine integrierte Feder exzentrisch aus der Mittelachse des Bolzens gedrückt. Durch die Ringsicherung und den Bund ist der Tragbolzen beidseitig in der Aufnahmebohrung gesichert.
Zur Demontage wird die Ringsicherung ganz einfach durch den Benutzer zurückgedrückt, so dass der Tragbolzen wieder aus der Aufnahmebohrung gezogen werden kann.

»07790 Tragbolzen mit Ringsicherung

Tragbolzen von norelem mit Ringsicherung
Suche
MeinnorelemE-MailPasswort
Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0,00 
Anzeigen
Schnellbestellung
Verfügbarkeit
Hier können Sie die Artikel-Verfügbarkeit prüfen.
Katalog bestellen
Deutschland
Sitemap Drucken Empfehlen Newsletter Top
Copyright © 2016 norelem Normelemente KG. Alle Rechte vorbehalten. Fon +49 (0) 71 45/206-41 bis 43 · Fax +49 (0) 71 45/206-66