Artikelbeschreibung/Produktabbildungen

BundbohrbuchsenDIN 172
  • BundbohrbuchsenDIN 172
  • BundbohrbuchsenDIN 172
  • BundbohrbuchsenDIN 172
BeschreibungWerkstoff:Spezialeinsatzstahl.Ausführung:gehärtet auf 740 ±80 HV 10 und geschliffen.Hinweis:Bei Durchmesser D1 über 15 mm sind die Abstufungen 0,5 mm.Zeichnungshinweis:
Form A: Bohrung an einem Ende gerundet
Form B: Bohrung an beiden Enden gerundet

1) Einführfase oder Zentrieransatz
DownloadHier gibt es die Informationen gesammelt als PDF:
 Datenblatt 08910 BundbohrbuchsenDIN 172 191 kB

Zeichnungen (Gesamtübersicht)

BundbohrbuchsenDIN 172

Bundbohrbuchsen DIN 172 Form A

mehr Info

Zeichnungen

Bundbohrbuchsen DIN 172 Form A

Artikelübersicht (komprimiert)

Artikelauswahl/-filter
D1

D2D3L1Ausführung

L2RT1T2Filter
von 0,4 bis 0,8366kurz210,010,03
von 0,9 bis 1,0366/9kurz/mittel210,010,03
von 1,1 bis 1,8476/9kurz/mittel210,010,03
von 1,9 bis 2,6586/9kurz/mittel210,010,03
von 2,7 bis 3,3698/12/16kurz/mittel/lang2,510,010,03
von 3,4 bis 4,07108/12/16kurz/mittel/lang2,510,010,03
von 4,1 bis 5,08118/12/16kurz/mittel/lang2,510,010,03
von 5,1 bis 6,0101310/16/20kurz/mittel/lang31,50,020,03
von 6,1 bis 8,0121510/16/20kurz/mittel/lang31,50,020,03
von 8,1 bis 10,0151812/20/25kurz/mittel/lang320,020,03
von 10,1 bis 12,0182212/20/25kurz/mittel/lang420,020,03
von 12,1 bis 15,0222616/28/36kurz/mittel/lang420,020,03
von 15,5 bis 18,0263016/28/36kurz/mittel/lang420,020,03
von 18,5 bis 22,0303420/36/45kurz/mittel/lang530,020,03
von 22,5 bis 26,0353920/36/45kurz/mittel/lang530,020,05
von 26,5 bis 30,0424625/45/56kurz/mittel/lang530,020,05
von 30,5 bis 35,0485225/45/56kurz/mittel/lang530,040,05
von 35,5 bis 42,0555930/56/67kurz/mittel/lang53,50,040,05
von 42,5 bis 48,0626630/56/67kurz/mittel/lang63,50,040,05

Bundbohrbuchsen DIN 172 Form B

mehr Info

Zeichnungen

Bundbohrbuchsen DIN 172 Form B

Artikelübersicht (komprimiert)

Artikelauswahl/-filter
D1

D2D3L1Ausführung

L2RT1T2Filter
von 0,4 bis 0,8366mittel210,010,03
von 0,9 bis 1,0366/9kurz/mittel210,010,03
von 1,1 bis 1,8476/9kurz/mittel210,010,03
von 1,9 bis 2,6586/9kurz/mittel210,010,03
von 2,7 bis 3,3698/12/16kurz/mittel/lang2,510,010,03
von 3,4 bis 4,07108/12/16kurz/mittel/lang2,510,010,03
von 4,1 bis 5,08118/12/16kurz/mittel/lang2,510,010,03
von 5,1 bis 6,0101310/16/20kurz/mittel/lang31,50,020,03
von 6,1 bis 8,0121510/16/20kurz/mittel/lang31,50,020,03
von 8,1 bis 10,0151812/20/25kurz/mittel/lang320,020,03
von 10,1 bis 12,0182212/20/25kurz/mittel/lang420,020,03
von 12,1 bis 15,0222616/28/36kurz/mittel/lang420,020,03
von 15,5 bis 18,0263016/28/36kurz/mittel/lang420,020,03
von 18,5 bis 22,0303420/36/45kurz/mittel/lang530,020,03
3020/36/45kurz/mittel/lang
von 22,5 bis 26,0353920/36/45kurz/mittel/lang530,020,05
von 26,5 bis 30,0424625/45/56kurz/mittel/lang530,020,05
von 30,5 bis 35,0485225/45/56kurz/mittel/lang530,040,05
von 35,5 bis 42,0555930/56/67kurz/mittel/lang53,50,040,05
von 42,5 bis 48,0626630/56/67kurz/mittel/lang63,50,040,05

Hinweis(e) zu diesem Artikel

Bundbohrbuchsen DIN 172

Die Bohrbuchsen von norelem sind stabil und in den unterschiedlichsten Variationen verfügbar, sodass Sie immer die Bohrbuchse wählen können, die am besten zu Ihrem Anwendungsgebiet passt. Mit den Bohrbuchsen DIN 172 bohren Sie beispielsweise Löcher mit Hilfe von Bohrvorrichtungen in Ihr Werkstück oder verstärken Löcher in weichen Materialien, sodass sie ihre gewünschte Form beibehalten.

Die Bohrbuchsen DIN 172 sind aus Spezialeinsatzstahl gefertigt und in Form A sowie B erhältlich.
Sie sind auf 740 ±80 HV 10 gehärtet sowie geschliffen, sodass eine sichere Nutzung garantiert ist. Bis zu einem Durchmesser von 15 mm liegen die Abstufungen bei 0,1 mm – zwischen 15 und 48 mm erhalten Sie die Bohrbuchsen mit einer Abstufung von 0,5mm.

Suche
MeinnorelemE-MailPasswort
Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0,00 
Anzeigen
Schnellbestellung
Verfügbarkeit
Hier können Sie die Artikel-Verfügbarkeit prüfen.
Katalog bestellen
Deutschland
Sitemap Drucken Empfehlen Newsletter Top
Copyright © 2017 norelem Normelemente KG. Alle Rechte vorbehalten. Fon +49 (0) 71 45/206-41 bis 43 · Fax +49 (0) 71 45/206-66