Pendelauflagen

Die Pendelauflagen dienen als Anschläge, Auflagen und Druckstücke im Vorrichtungs- und Werkzeugbau. Sie können zum Stützen und Spannen von unbearbeiteten und bearbeiteten Werkstücken verwendet werden.

Die Auflagehöhe kann mit Hilfe der Anwendung von mehreren Auflagebolzen nachgeschliffen werden. Außerdem können Auflagebolzen auch als Füße für Vorrichtungen verwendet werden. Weitere Funktionen von Auflagebolzen sind die Stützung von unbearbeiteten und bearbeiteten Werkstücken sowie die Verwendung als Anschläge und Druckstücke im Vorrichtungs- und Werkzeugbau.

Positionsfüße werden als Auflage, Anschläge und Druckstücke im Vorrichtungsbau und allgemeinen Maschinen. Und Gerätebau verwendet. Sie stützen unbearbeitete und bearbeitete Werkstücke optimal.

Abstützelemente wie Stützen, Schraub- und Spannböcke dienen zum Abstützen von überbestimmten Spannstellen an Bauteilen. Sie verhindern Vibrationen und Durchbiegungen während der Bearbeitung.

Suche
MeinnorelemE-MailPasswort
Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0,00 
Anzeigen
Schnellbestellung
Verfügbarkeit
Hier können Sie die Artikel-Verfügbarkeit prüfen.
Katalog bestellen
CAD Download Anleitung
Videoanleitung Artikelauswahl
Deutschland
Sitemap Drucken Empfehlen Newsletter Top
Copyright © 2016 norelem Normelemente KG. Alle Rechte vorbehalten. Fon +49 (0) 71 45/206-41 bis 43 · Fax +49 (0) 71 45/206-66