DHBW Engineering e.V.

zurück
  • DHBW Engineering e.V.

Team DHBW Engineering e.V. der DHBW Stuttgart

Anzahl Teammitglieder Saison 16/17

99

Fahrzeug:

eSleek17 - Elektrofahrzeug

Seit wann gibt es das Team?

2009

Bisherige Erfolge

  • FSAE Italy 2016 Platz 3
  • FSAE Italy 2015 Platz 2
  • FSG Hockenheim 2015 Platz 8

Ziele für die Saison 16/17

  • Verbesserung in Details
  • Effizienter Leichtbau
  • Zuverlässigkeit und Wartbarkeit
  • Konsequentes Fehlermanagement
  • Sinnvoller Kapazitäteneinsatz

Optimierungen am diesjährigen Fahrzeug

Um das fahrdynamische Potential des eSleek17 zu maximieren, wurden mit Hilfe von Simulationswerkzeugen alle Bauteilkonzepte des Vorgängerfahrzeugs auf den Prüfstand gestellt.

Zuverlässige und bereits gut optimierte Konzepte wurden übernommen um die Kapazitäten auf Bauteile mit den größten Potentialen für Performancegewinn und schnellere Rundenzeiten zu lenken.

Die Highlights der Verbesserungen des eSleek17  gegenüber dem Vorjahresfahrzeug sind:

  • Verdopplung des aerodynamischen Abtriebs
  • Reduzierung des Fahrzeuggewichts um 10 kg
  • Neue Kinematik für erhöhten mechanischen Grip
  • Neue Traktionskontrolle mit Feedbackschleife zum Torque Vectoring System
  • Gesteigerter Batterienutzungsgrad durch effizienteres Balancing System
  • Weiterentwicklung Fahrerergonomie, optimierter Sitz und neues Multifunktionslenkrad
  • neuer Wet-Reifen 

Technische Highlights:

  • Fahrzeuggewicht: 195 kg
  • Power-to-weight Ratio: 1,1 kg/PS
  • Drehmoment: 1400 Nm
  • Systemspannung: 600V
  • Beschleunigung von 0-100 km/h: 2,2s
  • Allradantrieb mit 4 Motoren, in den Radträgern integriert
  • CFK-Monocoque in Sandwichbauweise
  • High Downforce Aeropaket
  • Fahrhilfen: Traktionskontrolle, Torque Vectoring, Energiemanagementsystem
Hier kommen Produkte von norelem beispielweise zum Einsatz:

Mit Schrauben von norelem werden die Sicherheitsgurte befestigt, um den Fahrer zu schützen und auch bei hohen Beschleunigungen fest im Sitz zu halten. Für die Homologation der Gurtanbindungen werden die Schrauben mit einem repräsentativen Stück des Monocoque verbunden und in einer Zugprüfmaschine mit bis zu 1,3 Tonnen Gewicht getestet.

norelem Produkte im Einsatz

Mein norelemE-MailPasswort
Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0,00 
zum Warenkorb
Schnellbestellung / Verfügbarkeit prüfenDirekte Artikelbestellung oder Verfügbarkeit überprüfen.anzeigen
CallbackSie haben Fragen? Wir rufen Sie zurück.anzeigen
Deutschland
Sitemap Drucken Empfehlen Newsletter Top
Copyright © 2018 norelem Normelemente KG. Alle Rechte vorbehalten. Fon +49 (0) 71 45/206-41 bis 43 · Fax +49 (0) 71 45/206-66