norelem: Normteile nach Hygienic DESIGN

zurück
  • Die Normteile nach Hygienic DESIGN von norelem sind gezielt auf die hohen Anforderungen der Lebensmittel-, Pharma-, Chemie- und Verpackungsbranche ausgerichtet.
Für hygienesensible Branchen wie die Pharma- und Lebensmittelindustrie

Alles sauber mit norelem: Normteile nach Hygienic DESIGN

Der Begriff „Hygienic DESIGN“ steht für standardisierte Gestaltungsvorschriften der jeweiligen Maschinenbauteile oder Maschinenelemente. So verfügen die norelem Norm- und Bedienteile nach Hygienic DESIGN über glatte Oberflächen, damit sich Keime, Produktreste sowie Verschmutzungen auf den Oberflächen besonders leicht reinigen lassen. Große Produktvielfalt, hohe Servicekompetenz und konstante Lieferfähigkeit – die Hygienic DESIGN Produkte schaffen einen signifikanten Mehrwert. Alle Bedienteile und Maschinenelemente, welche die geforderten Vorgaben nach Hygienic DESIGN erfüllen finden Sie hier.

Die Vorteile der norelem Hygienic DESIGN Normelemente
  • Korrosionsvermeidung
  • Hoher Schutz gegen Keime, Bakterien & Co.
  • Hohe Edelstahlgüte (hochwertigem A4 Edelstahl)
  • Produktreste und Verschmutzungen lassen sich leicht reinigen
  • Radien, Übergänge und Schrägen sind benetzungsstörend konzipiert
  • Frei von Kerben, Ausbrüchen, Vertiefungen und Toträumen
  • Produktreste sowie Reinigungsmittel haften nicht an
  • Geringe Rautiefe (Ra 0,8 µm) der Produktoberfläche
Hygienic DESIGN in der Konstruktion und Produktion
Die Hygienic DESIGN Produkte lassen sich leicht reinigen, vermeiden Korrosion und bieten Keimen, Bakterien & Co aufgrund ihrer speziellen Konstruktion im Anlagen- und Maschinenbau, überall wo hohe Hygieneanforderungen nötig sind, keine Chance. Die Produkte aus dem Hygienic DESIGN Sortiment sind daher bestens für Branchen mit hohen hygienischen Anforderungen ausgerichtet, wie:
  • Lebensmittelproduktion & -verarbeitung
  • Pharmaindustrie
  • Kosmetikindustrie
  • Medizintechnik
  • Biotechnologie
  • Chemiebranche
  • Verpackungsbranche
Vertretern dieser Branchen garantiert norelem den Support eines Vollsortimenters. Alle Produkte entsprechen den Qualitätsanforderungen von norelem und werden termingerecht aus dem deutschen Logistikzentrum zugestellt.
Edelstahl-Drehriegel von norelem entsprechen strengen hygienischen Vorgaben und schließen den Keimbefall von vornherein aus.
Schrauben und Muttern im Hygienic DESIGN sind aus hochwertigem A4 Edelstahl (1.4404) gefertigt.
Bei den speziellen Kabelverschraubungen von norelem sorgt eine FDA-konforme Kunststoffdichtung dafür, dass sich keine Rückstände von Reinigungsmitteln oder anderen Substanzen ablagern können.
Maschinenfüße im Hygienic DESIGN von norelem sind mit einer zweifachen Abdichtung des Gewindeganges und einer Sonderdichtung am Spindelgelenk des Stellfußes ausgerüstet.

Übrigens: Im Trainingscenter der norelem ACADEMY ist nun auch ein Produktwissen zum Thema Hygienic DESIGN verfügbar.

Zum Produktwissen Hygienic DESIGN

norelem ACADEMY Produktwissen
Mein norelemE-MailPasswort
Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0,00 
zum Warenkorb
Schnellbestellung / Verfügbarkeit prüfenDirekte Artikelbestellung oder Verfügbarkeit überprüfen.anzeigen
CallbackSie haben Fragen? Wir rufen Sie zurück.anzeigen
Deutschland
Sitemap Drucken Empfehlen Newsletter Top
Copyright © 2021 norelem Normelemente GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten. Fon +49 71 45/206-41 bis 43 · Fax +49 71 45/206-66