Federnde Seitendruckstücke

Federnde Seitendruckstücke dienen zum Positionieren und Spannen, Halten und Befestigen von Werkstücken und Teilen beim:
Gravieren, Beschriften, Bohren, Reiben, Gewinden, Honen, Schleifen, Schweißen, Löten, Bestücken, Montieren usw.
Das Seitdruckstück funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip wie das federnde Druckstück. Beim federnden Seitendruckstück wirkt die Kraft nicht vertikal auf das Druckstück, sondern horizontal. Federnde Seitendruckstücke gibt es mit Gewindehülse, ohne Gewindehülse und mit einem passenden Exzenter für die Aufnahme.
Mein norelemE-MailPasswort
Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0,00 
zum Warenkorb
Schnellbestellung / Verfügbarkeit prüfenDirekte Artikelbestellung oder Verfügbarkeit überprüfen.anzeigen
CallbackSie haben Fragen? Wir rufen Sie zurück.anzeigen
Deutschland
Sitemap Drucken Empfehlen Newsletter Top
Copyright © 2017 norelem Normelemente KG. Alle Rechte vorbehalten. Fon +49 (0) 71 45/206-41 bis 43 · Fax +49 (0) 71 45/206-66