norelem verwendet Cookies, um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu dem Thema Cookies. Einverstanden

Spannverschlüsse

Spannverschlüsse werden hauptsächlich als einfaches und sicheres Verschlussmittel für industrielle Anwendungen genutzt. Egal ob an Klappen, Abdeckungen, Behälterdeckeln oder Maschinenverkleidungen - Spannverschlüsse sorgen in den verschiedensten Ausführungen für einen sicheren Halt und Verschluss.
Je nach Anforderung bietet norelem Spannverschlüsse mit Federbügel, mit Spannbügel oder mit beweglichem Spannhaken. Sie sind sowohl in Stahl- als auch Edelstahlausführung erhältlich. Zusätzlich umfasst das Produktsortiment von norelem einstellbare Spannverschlüsse, die in einer Standardausführung und einer schweren Ausführung angeboten werden.
Spannverschlüsse einstellbar in der schweren Ausführung eignen sich insbesondere für hohe Zugbelastungen. Aus diesem Grund werden die geschmiedeten Spannverschlüsse häufig im Nutzfahrzeug- und Landmaschinenbau eingesetzt, wo Lasten von mehreren Tonnen transportiert werden. Damit ein Transport oder auch andere Arbeitsmaßnahmen reibungslos realisiert werden können, sind die Spannverschlüsse mit einer Sicherung in Form einer Raste ausgestattet. Auf diese Weise ist ein ungewolltes Öffnen im geschlossenen Zustand nicht möglich. Um entstandene Toleranzen ausgleichen zu können, kann der Spannhaken über eine Spindel entsprechend eingestellt werden.

Fallenverschlüsse

Neben zahlreichen Spannverschlüssen bietet norelem zusätzlich ein Angebot an Fallenverschlüssen an. Fallenverschlüsse eignen sich insbesondere für ein sicheres Verriegeln von Türen und Klappen. Sie zeichnen sich durch ihre hohe Flexibilität und einfache Montage an gängigen Profilquerschnitten aus. Die Befestigung erfolgt ohne aufwändige mechanische Bearbeitung mithilfe von Zylinder- oder Linsenkopfschrauben (Größe M6).
Das Funktionsprinzip ist simpel: Durch leichtes Ziehen am Griffteil schnappt die Falle aus dem Verriegelungsteil und die Türe lässt sich öffnen. Beim Schließvorgang reicht ein geringer Druck und das Verriegelungsteil schnappt ein. Außerdem sind sie im geschlossenen Zustand gegen Demontage gesichert.
Fallenverschlüsse mit integrierter Sicherheitsfunktion eignen sich für sensible Zugangsbereiche. Sie sind mit der EN ISO 13849-1 (Kat. 4/PLe) versehen und garantieren somit ein Höchstmaß an Sicherheit. Angeschlossen werden die speziellen Fallenverschlüsse über einen M12-Steckverbinder.
Zusätzlich bietet norelem passend zum Fallenverschluss einen Notöffner an, der ein versehentliches Einschließen verhindern soll. Auf diese Weise kann die Türe im Notfall von innen geöffnet werden.
Mein norelemE-MailPasswort
Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0,00 
zum Warenkorb
Schnellbestellung / Verfügbarkeit prüfenDirekte Artikelbestellung oder Verfügbarkeit überprüfen.anzeigen
CallbackSie haben Fragen? Wir rufen Sie zurück.anzeigen
Deutschland
Sitemap Drucken Empfehlen Newsletter Top
Copyright © 2018 norelem Normelemente KG. Alle Rechte vorbehalten. Fon +49 (0) 71 45/206-41 bis 43 · Fax +49 (0) 71 45/206-66