Neuheiten
Rollenführungssysteme von norelem

Ob im Werkzeug- und Maschinenbau - hier insbesondere bei der Entwicklung intelligenter Handling- und Automatisierungslösungen - in der Lager- und Transportlogistik, aber auch in der Medizintechnik: Rollenführungs- und Teleskopschienensysteme von norelem kennen ein breites Einsatzfeld und bieten eine Vielzahl an Lösungsmöglichkeiten zur Ausrichtung zweispuriger paralleler Führungssysteme.

Einsatzbereiche der norelem Rollenführungssysteme

Die Rollenführungssysteme von norelem werden immer dann eingesetzt, wenn aus betriebs-, produktionstechnischen oder logistischen Gründen Teile, Segmente von Maschinen bzw. Anlagen entlang einer linearen Achse bewegt werden müssen.

Arten von norelem Rollenführungssystemen

Rollenführungssysteme von norelem bestehen aus Führungsschienen mit Längen bis zu 4.080 mm und Rollenführungswagen in Kompakt- und Massivausführung in den Baugrößen 20, 30 und 45 mm. Je nach Größe und Dimensionierung können die Rollenführungssysteme mit statischen Lasten bis zu 5.500 Newton sowie mit dynamischen Lasten bis zu 12.280 Newton operieren.

Die Kombination aus Fest- und Loslagerschiene verhindert lästiges Verkanten und unnötigen Verschleiß der Rollenführungssysteme, der Führungswagen lässt sich spielfrei durch einfaches Verstellen der mittleren Exzenterrolle mit der gewünschten Vorspannung in der Schiene einstellen. Dies garantiert einen präzisen Lauf, das dauergeschmierte Rollenlager gewährleistet Wartungsfreiheit. Ein mitfahrender Abstreifer sorgt für saubere Laufflächen.

Rollenführungsschienen von norelem

Gegenüber den Standardschienen aus Stahl bieten die hochwertigeren Rollenführungsschienen aus Wälzlagerstahl mit verzinkten und induktiv gehärteten Laufbahnen von norelem noch bessere Laufeigenschaften und höhere Wertbeständigkeit.

Rollenführungswagen von norelem

Neben Rollenführungswagen aus Stahl bietet norelem Rollenführungswagen aus Stahl mit Abstreifer aus modifiziertem Polyamid und Rollenführungswagen aus Aluminum-Druckguss mit Abstreifer aus modifiziertem Polyamid an. Bei den Rollenführungswagen aus Aluminium-Druckguss wird eine patentierte Abstreifertechnologie angewandt, welche dafür sorgt, dass Gleichzeitig schnellere und leisere Verfahrgeschwindigkeiten realisiert und ganze System während der Bewegung geschmiert werden können.

Teleskopschienen von norelem

Wo Lösungen mit schubladenartiger Auskragung bei gleichzeitig hoher Tragzahl gefragt sind, wenn selbst bei maximaler Belastung ein spielfreier leichtgängiger Lauf bei minimaler Durchbiegung gewährleistet sein soll, sind Teleskopschienen von norelem die richtige Wahl. Die Standardversion ist mit einem Teilauszug ausgestattet. Der Teilauszug sorgt dafür, dass der Läufer einseitig um rund die Hälfte seiner Gesamtlänge ausfährt.

Mit der speziellen S-Variante ist ein Hub realisierbar, der größer als die geschlossene Länge des Gesamtsystems ist. Schiene, Läufer und Kugeln sind aus robustem Wälzlagerstahl gefertigt, die Laufbahnen sind induktiv gehärtet. 

Beide Systeme sind einfach zu montieren. Sie arbeiten wirtschaftlich und zuverlässig bei Temperaturen zwischen -30°C und +120°C.

Eingesetzte Werkstoffe der Rollenführungssysteme

Die norelem Rollenführungswagen werden aus Stahl bzw. Aluminium gefertigt und besitzen eine verzinkte Oberfläche. Die Rollen sind ebenfalls aus Stahl, die Längsdichtlippen der Rollenführungswagen aus Gummi, die Köpfe der Rollenführungswagen aus Polyester und die Abstreifer aus modifiziertem Polyamid.

Die Schienen der Rollenführungssysteme von norelem sind aus Stahl bzw. Wälzlagerstahl gefertigt, die Oberflächen verzinkt. Die Laufbahnen und Kugeln sind induktiv gehärtet und die Schienen, die Läufer und die Kugelkäfige verzinkt.

Vorteile der Rollenführungssysteme

Die norelem Rollenführungssysteme in „THE BIG GREEN BOOK“ oder im norelem Shop besitzen eine sehr hohe Robustheit, besitzen leichtgängige Rollenführungssysteme und sind sehr wartungsarm. Der Reibungskoeffizient der norelem Rollenführungswagen ist sehr niedrig, sodass diese leichtläufig sind. Zur einfachen Montage der Schienen können Schrauben nach DIN EN ISO eingesetzt werden.

Weitere Vorteile:

  • Rollenführungs- und Teleskopsysteme sorgen in vielen Bereichen für einfachere Handhabungsprozesse
  • Rollenführungssysteme leisten einen Beitrag zu effizienten Produktions- und kompakten Anlagenkonzepten
  • Hohe Tragzahlen der Rollenschienensysteme möglich/Hohe Belastbarkeit
  • Verfahrgeschwindigkeiten von bis zu 7m/sec sind realisierbar
Mein norelemE-MailPasswort
Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0,00 
zum Warenkorb
Schnellbestellung / Verfügbarkeit prüfenDirekte Artikelbestellung oder Verfügbarkeit überprüfen.anzeigen
CallbackSie haben Fragen? Wir rufen Sie zurück.anzeigen
Rollenführungsschienen
Rollenführung Anwendungsfilm
Deutschland
Sitemap Drucken Empfehlen Newsletter Top
Copyright © 2020 norelem Normelemente GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten. Fon +49 71 45/206-41 bis 43 · Fax +49 71 45/206-66